13.07.2017

Erfolgreiche GÖD-Kolleginnen beim 2. Women's Duathlon

Das Niederösterreichische Leobersdorf war am 9. Juli 2017 der Austragungsort des 2. Women´s Duathlon. Bei diesem nahmen 11 GÖD Kolleginnen teil und feierten Erfolge. Insgesamt gingen rund 230 Frauen an den Start um sich im Laufen und Radfahren zu messen.

Eine von Ihnen ist Eva Tröthann. Sie platziert sich mit einer Zeit von unter einer Stunde unter den besten 30 im All Women-Bewerb. Dort mussten 2,5km gelaufen, 15km auf dem Fahrrad gefahren und anschließend wieder 2km gelaufen werden. Mit ihrer tollen Leistung hat sie sich den 1. Platz in der GÖD-Wertung geholt. Platz 2 sicherte sich die Kollegin Daniela Petrik und 3. wurde Sandra Scheweder in der GÖD All Women-Wertung.

In der Kategorie Power-Women mussten insgesamt 13km laufend und 30km auf dem Fahrrad bewältigt werden. Die Kolleginnen Heidi Sagmeister und Alexandra Köszali stellten sich dieser Herausforderung, wobei Heidi Sagmeister als Erste der GÖD-Wertung und Alexandra Köszali als Zweite die Ziellinie überquerte.

Die Ehrungen der Kolleginnen werden im September nachgeholt, da ein plötzlicher Schlechtwettereinbruch die Ehrung der Siegerinnen unmöglich machte.

Hier geht es zu den Ergebnissen: http://my2.raceresult.com/63843/results?lang=de

Facebook Seite zum Women´s Duathlon in Leobersdorf

 

 

 

 

Mehr zum Thema

News-Archiv
18.12.2017

Pro Europa = am 25. Mai an der EU-Parlamentswahl teilnehmen, damit Österreich mit seinen 18 VertreterInnen weiterhin in allen wichtigen Gremien mitgestalten kann.

News-Archiv
27.02.2017

„Die Würde des Menschen besteht in der Wahl.“ Max Frisch (1911–1991), Schweizer Schriftsteller. Auszug aus der Rechtsvorschrift:

News
19.11.2015

Fotorückblick

News-Archiv
18.12.2017

1000e unserer Kolleginnen und Kollegen aus dem Öffentlichen Dienst werden sich am 26. und 27. November 2014 der Bundespersonalvertretungswahl stellen.

News-Archiv
27.02.2017

Das Jahr 2017 bringt für unsere KollegInnen und Familien, aber auch deren Angehörige, einige erwähnenswerte positive Veränderungen, für die wir uns stets eingesetzt haben. Somit tragen diese Neuerungen klar die Handschrift der GÖD.

News-Archiv
18.12.2017

Die Bundesregierung hat im Regierungsübereinkommen beschlossen, unterschiedliche Nationale Aktionspläne, wie zB NAP für Frauengesundheit, NAP zum Schutz von Frauen vor Gewalt oder auch NAP für Integration zu forcieren. Das Bildungs- und Frauenministerium ist u.a. federführend für den NAP Frauengesundheit verantwortlich.

News-Archiv
03.07.2017

Wir brauchen Frauen, die an sich glauben und etwas bewegen wollen

"20 Jahre nach dem Frauenvolksbegehren sind die Herausforderungen von heute und morgen nahezu unverändert. Gesellschaftliche Balance und Chancengleichheit sind heute wie damals Ziele, für die engagierte Frauenpolitikerinnen kämpfen.

News-Archiv
18.12.2017

Gewerkschaftsaktion "Lohnsteuer runter" trägt Früchte = Steuerentlastung in Sicht

Die dringend geforderte und erforderliche Lohnsteuerentlastung für alle Arbeitnehmerinnnen und Arbeitnehmer ist seit 17.03.2015 - Misterratsbeschluss - "auf Schiene".