Die Gehälter und Zulagen steigen mit 1.1.2021
um 1,45 Prozent!

Die Gehaltsverhandlung für das Jahr 2021 konnte am 19.11.2020 mit einem guten Ergebnis abgeschlossen werden. Damit konnte für alle Kolleginnen und Kollegen die Kaufkraft nachhaltig gesichert werden.

Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen durch die COVID-19 Pandemie ist es gelungen, die Bundesregierung davon zu überzeugen, dass die hervorragenden Leistungen aller Kolleginnen und Kollegen auch entsprechend honoriert werden.

GÖD-Chef Norbert Schnedl zum Gehaltsabschluss für 2021:

Gehaltsabschlüsse Öffentlicher Dienst

Schlagworte

Gehalt