01.10.2020

Übergabe der Road-Map Gesundheit 2020

Umsetzungsvorschläge der "Offensive Gesundheit" für ein zukunftssicheres System für Gesundheit und Langzeitpflege

Am 28. September 2020 übergaben die Vertreterinnen und Vertreter der Initiative "Offensive Gesundheit", darunter auch Vorsitzender der GÖD-Gesundheitsgewerkschaft Reinhard Waldhör, die "Road-Map Gesundheit 2020" an BM Anschober. Darin enthalten ist eine Sammlung von abgestimmten Forderungen aller in der Kooperative beteiligten Institutionen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Pflege- sowie Gesundheitsbereich.

"Die „Road-Map Gesundheit 2020“ bietet eine Zukunftsvision, um die hohe Qualität in unseren Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen weiterhin sicherzustellen“, so GÖD-Vorsitzender Norbert Schnedl. 

Reinhard Waldhör hält einmal mehr fest: „Für die zukünftige Ausrichtung der Pflege ist es unerlässlich, die Bedingungen unserer Kolleginnen und Kollegen in den Pflege- und Gesundheitsberufen so zu verbessern, dass eine genügende Anzahl an Menschen in diese Berufe einsteigen möchte. Die „Road Map“ der „Offensive Gesundheit“ ist ein großer Meilenstein in der österreichweiten Arbeit für alle Gesundheits- und Pflegeberufe sowie dem Supportpersonal“.

Roadmap Gesundheit 2020 als PDF herunterladen

Offensive Gesundheit

Weitere Infos zur "Offensive Gesundheit"

GÖDTV

Reinhard Waldhör, Vorsitzender der GÖD-Gesundheitsgewerkschaft, fordert gemeinsam mit den großen 7 der Gesundheitswelt mehr Personal, bessere Arbeitsbedingungen sowie eine Aus- und Weiterbildungsoffensive.