News
17.05.2019

Am 26. Mai 2019 entscheidest Du über die Zukunft der EU. Die aktuelle Ausgabe von „GÖD aktuell“ steht ganz im Zeichen der Europawahl: von der GÖD-Podiumsdiskussion der KandidatInnen bis hin zur Organisation der Wahl an sich.

News
15.05.2019

Wir setzen uns weiterhin für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf von berufstätigen Eltern und pflegenden Angehörigen ein, um eine gerechte Aufteilung von Betreuungs- und Pflegeaufgaben zwischen Frauen und Männern zu erreichen.

Aktuelles

Mit dem GÖD-Newsletter bist Du stets mit allen Informationen über unsere Aktionen und Kampagnen informiert.

Jetzt anmelden
Aktuelles

Immer am Laufenden. Immer Up-To-Date. Jetzt Handynummer eintragen und keine GÖD-NEWS mehr verpassen.

Jetzt anmelden!
Aktuelles

Du verfügst über keinen Account in den sozialen Medien? Kein Problem! Hier sind alle unsere online Kanäle sichtbar!

News
12.05.2019

GÖD-Gesundheitsgewerkschaft präsentiert fünf Forderungspunkte zum Tag der Pflege: Pflegekräfte brauchen dringende Entlastung und mehr Nachwuchs.

News
04.02.2019

Vorsitzender der OÖ-Justizgewerkschaft Werner Gschwandtner fordert die Bundesregierung auf, mehr Personal sowie Budget bereitzustellen, um den Dienstbetrieb geordnet weiterführen zu können.

Presse
07.12.2018

Die nun geschaffene Regelung für BeamtInnen besteht also darin, in erster Linie beamteten Frauen mit Kindern die Chance ein bisschen zu erhöhen, frühestens mit 62 Jahren mit Abschlägen in den Ruhestand zu treten, während alle anderen erwerbstätigen Frauen abschlagsfrei mit 60 Jahren in Pension gehen können.

Themen

Die Gehälter werden ab 1.1. 2019 zwischen 3,45 und 2,51 Prozent erhöht.

Themen

Wir als GÖD sichern auch in der Arbeitswelt der Zukunft faire Arbeitsbedingungen im Öffentlichen Dienst.

Leistungen

Die GÖD setzt sich seit 52 Jahren erfolgreich für gesellschaftspolitische und rechtliche Anliegen von erwerbstätigen Frauen im Öffentlichen Dienst ein.

Themen

Die Digitalisierung und der digitale Wandel revolutionieren Jobs und Arbeitswelt. Wir setzen uns dafür ein, dass ALLE von der Digitalisierung profitieren.

users
0
Mitglieder

Die GÖD hat rund eine Viertelmillion Mitglieder – und ist damit gefragter denn je. Eine Mitgliedschaft bringt Beratung, Rechtsschutz und Ermäßigungen. Sie unterstützt aber gleichzeitig auch unseren täglichen Einsatz für menschengerechte und faire Arbeitsbedingungen in Österreich.

Jetzt Mitglied werden
VorsitzenderNorbert Schnedl