Familie

In enger Kooperation mit dem GÖD-Bereich Frauen setzt sich der Bereich Familie für rechtliche und familienpolitische Anliegen im Öffentlichen Dienst ein.

In enger Kooperation mit dem GÖD-Bereich Frauen setzt sich der Bereich Familie für rechtliche und familienpolitische Anliegen im Öffentlichen Dienst ein.

Unser Angebot

  • Telefonische Beratung
  • Hilfestellung für GÖD-Mitglieder
  • Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen, die Familienthemen betreffen
  • Konflikt- und Mobbingberatung im Lehrerinnen- und Lehrerbereich
  • Vorträge zu familienpolitischen bzw. gewerkschaftspolitischen Themen bei Veranstaltungen und Seminaren

Familien- und frauenpolitische Schwerpunktthemen

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Erhöhung der Familienbeihilfe
  • Pflegefreistellung auch ohne gemeinsamen Haushalt
  • Verbesserung der gesetzlichen Rahmenbedingungen beim Kinderbetreuungsgeld /Kindergeldkonto
  • Gesetzesbegutachtung Familienbonus Plus

Schlagworte

Frauen

Kontakt

Nachricht senden!

Du hast Fragen an den Bereich GÖD-Familie? Sende uns eine Nachricht per Kontaktformular im Mitgliederbereich!

Telefonisch erreichst Du uns unter +43 1 53454-115 oder sende eine Nachricht an ursula.hafner@goed.at. Danke!

Mehr zum Thema

News
17.11.2017

Verdienen Frauen im Öffentlichen Dienst weniger als Männer?

News-Archiv
27.08.2015

Ein „Reizvokabel“ für viele Öffentlich Bedienstete und Gewerkschafts-funktionärInnen, da das Wort fast immer, einen Personalabbau beinhaltet. Ich habe kaum etwas gegen Reformen, wenn diese eine ehrliche und ernsthafte Aufgabenkritik und sachgerechte Aufgabenverteilung mit Qualitätsmerkmalen beeinhalten würden.

News-Archiv
01.06.2018

Vergessen wir auch im Rahmen der Digitalisierung nicht auf ein wertschätzendes Miteinander.

News-Archiv
18.12.2017

Einer der vielen Forderungen der Gewerkschafterinnen - zB GÖD-Bundesfrauen*) und ÖGB-Bundesfrauen**) ist die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privat bzw. Familie.

 

Für mich steht als oberster Wert bei allen Entscheidungsmöglichkeiten die Wahlfreiheit!

News-Archiv
09.12.2015

Fünf Jahrzehnte GÖD-Frauen: Ein guter Grund zu feiern – und einen Blick auf die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von frauenpolitischer Gewerkschaftsarbeit zu werfen.

News-Archiv
15.05.2018

In den letzten Jahrzehnten wurde schon viel erreicht, dennoch gibt es weiterhin viel zu tun und einzufordern.

News-Archiv
18.12.2017

Seit 2011 gibt es nun das „Steuerungs- und Beweisinstrument“ der Einkommensberichte. Die Ergebnisse dieser Einkommensberichte werden in regelmäßigen Abständen veröffentlicht und sollten à la longue dazu führen, dass die Einkommensschere zwischen Männereinkommen und Fraueneinkommen (Vollbeschäftigungsäquivalent) zusammenschrumpft. In der Privatwirtschaft beträgt der Einkommensunterschied zurzeit zwischen 31,4% (Vorarlberg) und 19,2% (Wien), im Gesamtbundesländerdurchschnitt 23,2% in Österreich.

News-Archiv
27.01.2016

Fragt man „Google“ so erfährt man, dass ein Schaltjahr ein Jahr mit 366 anstelle von 365 Tagen ist. Alle 4 Jahre wird am Ende des Monats Februar ein Tag eingefügt.