21.11.2018

GEHALTSABSCHLUSS!

Das Verhandlungsergebnis im Detail:

→ Erhöhung der Gehälter staffelwirksam zwischen 3,45 % und 2,51 %

→ Erhöhung der in Eurobeträgen ausgedrückten Zulagen und Nebengebühren um 2,76 %

→ Gültig ab 1.1.2019

Videobotschaft des Vors. Norbert Schnedl

Schlagworte

Gehalt , Politik

Mehr zum Thema

News
29.08.2019

Die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst fordert eine nachhaltige Erhöhung der Gehälter, Monatsentgelte, Zulagen und Vergütungen.

Brief lesen
Presse
22.09.2018

Aussagen von der Regierungsspitze setzen einen positiven Impuls für die anstehenden Lohn- und Gehaltsverhandlungen. “Die hervorragende Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes und die gute wirtschaftliche Situation sind überwiegend Ergebnis der Einsatzbereitschaft aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in allen Bereichen", begrüßt Vors. Norbert Schnedl das Bekenntnis der Regierung zu guten Lohnabschlüssen.

News
27.09.2019

Am 19. September 2019 wurde im Nationalrat das Pensions­anpassungsgesetz 2020 beschlossen.

GÖD-Info
#GÖDstärkt: Social Media Aktivitäten
Themen

Wir setzen uns für Deine Interessen ein. Auf Social Media findest Du unter #GÖDstärkt viele unserer Erfolge - auf Facebook, Twitter, Instagram oder YouTube.

News
11.10.2018

Nächste Gehaltsverhandlungen für 2019 ist am 22. Oktober 2018 fixiert.

News
27.09.2019

Es darf nicht sein, dass etwa Polizistinnen, Justizwachebeamtinnen, Soldatinnen oder Personen, die im Gesundheitswesen arbeiten, schlechter gestellt sind, nur weil sie in einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis stehen!

Brief lesen
News
22.10.2018

Die erste Verhandlungsrunde ist zu Ende gegangen! Vorsitzender Norbert Schnedl berichtet in seiner Videobotschaft über den Verlauf:

> 2,02 % abgerechnete Inflation von Oktober 2017 bis September 2018

> 3 % prognostiziertes Wirtschaftswachstum für 2018

> Wirksamwerden mit 1. Jänner 2019 gesichert

> Nächster Verhandlungstermin am 12. November 2018!