Mehr zum Thema

News
27.11.2018

Die Monatsentgelte werden ab 1. Februar 2020 (Laufzeit 12 Monate) um 3,24% bis 2,25% erhöht, mindestens aber um € 55,--. Auch die Lehrlingsentschädigung erhöht sich um € 55,--. 

GÖD-Info sehen
News
27.11.2018

Details zur dritten Gehaltsrunde!

News
27.11.2018

Das Jahr endet erfolgreich für die GÖD: Die Gehälter werden ab 1. Jänner 2020 staffelwirksam um 3,05 % bis 2,25 % erhöht. Die Erhöhung der Zulagen beträgt 2,3 %. Eine Revue der Gehaltsverhandlungen in unserem Magazin „GÖD aktuell“. Plus: Die Ergebnisse der Bundes-Personalvertretungswahlen 2019.

Magazin lesen
Themen
27.11.2018

Im Zuge der Verhandlungen zur Dienstrechtsnovelle 2020 konnte die GÖD positive Veränderungen für die Kolleginnen und Kollegen durchsetzen. Adaptionen betreffen unter anderem Bereiche der Telearbeit, Pflegefreistellung, Frühkarenzurlaub, Bezüge von schwangeren Beamtinnen, und Dienstfreistellung für COVID-19-Risikogruppen.

Details lesen & Plakate herunterladen
News
27.11.2018

Die GÖD hat in Verhandlungen mit der JBA eine sozial gestaffelte Anhebung der Monatsentgelte, Lehrlingsentschädigungen und Zulagen per 1. Februar 2020 durchgesetzt. Die Monatsentgelte werden um 2,53 % bis 2,25 % erhöht. Die Zulagen steigen um 2,3 %.

GÖD-Info sehen
News
27.11.2018

Am 3. Juli 2019 wurde im Nationalrat die 2. Dienstrechts-Novelle 2019 mit überwältigender Mehrheit beschlossen. In deren Rahmen erfolgt eine durch die EuGH-Urteile vom 8. Mai 2019 notwendige Reparatur des Besoldungssystems im Bundesdienst.

Details lesen
GÖDTV
27.11.2018

Wir konnten für alle Kolleginnen und Kollegen viele Erfolge erreichen - darunter sehr gute Gehaltsabschlüsse sowie Verbesserungen im Dienst- sowie Besoldungsrecht.

Vors. Norbert Schnedl bedankt sich für die Bereitschaft in der GÖD für die Anliegen der KollegInnen solidarisch einzutreten.

Unsere digitalen Gehaltstabellen 2020 gibt es hier