Mehr zum Thema

News
22.10.2018

Die erste Verhandlungsrunde ist zu Ende gegangen! Vorsitzender Norbert Schnedl berichtet in seiner Videobotschaft über den Verlauf:

> 2,02 % abgerechnete Inflation von Oktober 2017 bis September 2018

> 3 % prognostiziertes Wirtschaftswachstum für 2018

> Wirksamwerden mit 1. Jänner 2019 gesichert

> Nächster Verhandlungstermin am 12. November 2018!

GÖDTV

Vors. Norbert Schnedl fasst in seiner Videobotschaft das Ergebnis der 3. Gehaltsrunde zusammen. Die Abgeltung der Inflation von 1,7% wurde außer Streit gestellt.

Themen

Die Gehälter werden ab 1. Jänner 2020 staffelwirksam um 3,05 % bis 2,25 % erhöht. Die Erhöhung der Zulagen beträgt 2,3 %.

Mehr sehen
GÖDTV

Vors. Norbert Schnedl: „Es konnte ein dauerhafter, nachhaltiger und sehr guter Gehaltsabschluss für alle Kolleginnen und Kollegen erreicht werden!

Besoldungsrecht für Öffentlich Bedienstete
Leistungen

Das Besoldungsrecht regelt die Besoldung (=Gehalt) von Vertragsbediensteten im Öffentlichen Dienst im privat- und öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis.

Themen

Was der Gehaltsabschluss 2020 für Deine Berufsgruppe bedeutet, zeigen unsere digitalen Gehaltstabellen!

Gehaltstabelle lesen
News
11.11.2018

+++Erster Erfolg: Inflationsabgeltung gesichert!+++

 

Die Abgeltung der abgerechneten Inflation in Höhe von 2,02 % wurde außer Streit gestellt!

GÖDTV

Was der Gehaltsabschluss 2020 für Deine Berufsgruppe bedeutet, zeigen unsere digitalen Gehaltstabellen!