Junge GÖD und Sport

Für die Interessen der Jugend in der Gewerkschaft

Als starke Interessensvertretung mit jahrzehntelanger Erfahrung ist die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) schlichtweg DER Partner für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Öffentlichen Dienstes und der Bediensteten in den eingegliederten Einrichtungen.

Unser Ziel als Junge GÖD ist eine umfassende Betreuung unserer jüngeren Mitglieder, damit wir der Jugend in der Gewerkschaft eine starke Stimme geben. Wir unterstützen Dich bei der Lösung deiner ganz persönlichen Probleme in der Arbeitswelt.

Mitgliedsbeitrag
Das besondere Angebot für unsere Jugend: Der Mitgliedsbeitrag beträgt während der gesamten Ausbildungszeit/Lehrzeit nur € 1,10. Das bedeutet volle Leistung zum kleinen Preis.

Ermäßigungen
Als GÖD-Mitglied genießen auch die Jüngsten unter uns das volle Angebotsspektrum wie etwa vergünstigte Handytarife, Urlaubs- und Hotelangebote oder sportliche Aktivitäten (wie zum Beispiel die Fitness "Hit Card" im Club Danube - siehe: www.goedvorteil.at).

Deine Karriere ist uns vom ersten Tag an viel wert. Du hast ein Anrecht auf eine gute Ausbildung, auf interessante Tätigkeiten und Lerninhalte. Darum gibt es für unsere jungen GÖD-Mitglieder als Unterstützung den GÖD-Bildungsförderungsbeitrag für den Abschluss der Lehre und von anderen beruflichen Ausbildungen.
Dieser beträgt bei Lehrlingen bei einem Lehrabschluss oder Abschluss an Krankenpflegeschulen € 60,- pro Ausbildungsjahr. Das ist mehr, als der über drei Ausbildungsjahre geleistete Mitgliedsbeitrag! Bei Berufsreifeprüfung, ExternistInnenreifeprüfung und Studienberechtigungsprüfung erhältst du einmal € 180,-.

Den Antrag auf Bildungsförderung zum Downloaden gibt es in unserem Mitgliederbereich.

Vorbereitungskurs für die Lehrabschlussprüfung
Jedes Jahr hält die GÖD für all jene, die kurz vor der Lehrabschlussprüfung stehen, Vorbereitungskurse ab, bei denen die Jugendlichen auf diese wichtige Prüfung vorbereitet werden.
Gleichzeitig soll hier auch ein bisschen Angst vor dem „großen Tag" genommen werden. Dazu gibt es Schulungsunterlagen, die in Kooperation mit dem Bundeskanzleramt speziell auf die Bedürfnisse der Lehrlinge zugeschnitten wurden.

Für GÖD-Mitglieder ist diese Schulungsveranstaltung kostenlos.

Seminare, Schulungen und Ausflüge
Das Ziel unserer Fortbildungen ist es unseren jungen Mitgliedern sowie Funktionären und Funktionärinnen ein „breites Wissen für den Arbeitsalltag zu vermitteln und somit die Umsetzung von anstehenden Aufgaben zu erleichtern. Die Inhalte sind breit gefächert und beschäftigen sich beispielsweise mit Social Media, Rhetorik oder auch der Geschichte und Idee der Gewerkschaft. 

Wenn du immer über unsere Veranstaltungen Bescheid wissen möchtest, schicke uns eine kurze Mail mit deinem Namen und Mitgliedsnummer an junge-goedsymbolgoedpunktat und wir halten dich am Laufenden.

Jedes Jahr organisiert der Bereich Junge GÖD und Sport im März den Alpin-Workshop. Dieser findet immer in einem unserer GÖD-Hotels statt.

Von Donnerstag bis Sonntag bekommst Du wichtige rechtliche Informationen rund um Deinen Job verbunden mit einem wintersportlichen Rahmenprogramm.

Da du für den Alpin-Workshop Sonderurlaub beantragen kannst, bist du nach der Veranstaltung nicht nur informierter, sondern hast auch 2 zusätzliche, geschenkte Tage Urlaub mit toller Verpflegung, Wellnessbereich und Spaß im Schnee genossen.

Das alles kostet dich als Mitglied keinen Cent!

Fotos vom letzten Alpin-Workshop findet ihr hier.

Sei dabei als Funktionär/-in!

Bei uns kannst du auch mitmachen! Junge Menschen, die ihre Zukunft nicht nur anderen überlassen wollen, sondern selbst gerne mitgestalten bekommen bei uns ihre Bühne. Wir schulen, vernetzen, unterstützen, und wir hören DIR zu. Wenn du mehr Informationen dazu haben willst kontaktiere deine Personalvertretung, Betriebsrat oder schreibe uns eine Mail an junge-goedsymbolgoedpunktat. Wir freuen uns auf eine starke Zusammenarbeit!

 


Sport in der GÖD

Der Öffentliche Dienst hält Österreich am Laufen. Das geht nur, wenn auch unsere Kolleginnen und Kollegen fit und leistungsfähig sind. Deshalb ist der GÖD die Gesundheit der Mitglieder ein großes Anliegen. Sport und Bewegung sind essentiell dafür.

Beim Vienna City Marathon ist die GÖD jedes Jahr Partner beim größten Sportevent des Landes. Das bedeutet für unsere Mitglieder großartigen Service vor Ort:

  • exklusive Umkleide- und Vorbereitungszone in unmittelbarer Nähe zum Startbereich
  • GÖD-VIP-Area im Zielgelände mit Rundum-Service
  • GÖD-Fanmeile beim Zieleinlauf

Informationen zum Vienna City Marathon finden Sie auf www.vienna-marathon.com. Die Anmeldemöglichkeit für den GÖD-VIP-Service beim VCM 2021 folgt demnächst. Wir freuen uns auf dich!

Den Videorückblick vom Vienna City Marathon 2019 findest du hier.

Wir suchen jährlich die schnellste Schulen Österreichs im Rahmen der Kinder- und Jugendläufe beim Vienna City Marathon in Form der GÖD-Schultrophy. Teilnehmen können Schulen, die ein Laufteam mit zumindest 10 Schülerinnen und Schülern anmelden. Altersbezogen gibt es zwei Strecken mit 2 bzw. 5 km Länge. Für die besten Schulen stiftet die GÖD tolle Preise!

Anmeldungen direkt unter www.vienna-marathon.com.

Attraktive Shoppingaktionen bei Sportartikelherstellern in Österreich findest du auf der Vorteilsseite der GÖD. Ebenfalls bieten wir günstige Sport- und Wellnesspackages in zahlreichen Tourismusbetrieben in allen Gebieten Österreichs an. Suche einfach auf www.goedvorteil.at das Passende für dich aus und profitiere von den Preisvorteilen.


Urlaub ohne Barriere

Die GÖD-Ferienaktion für Familien mit behinderten Kindern gastiert jährlich vier Wochen in Velden am Wörthersee!

Neben der weitläufigen Anlage mit Park und großzügigen Freiflächen steht uns für regnerische Tage ein Gruppenraum mit diversen Spielmöglichkeiten zur Verfügung. Es ist eine Unterbringung auf Basis Nächtigung mit Frühstück, auf Wunsch auch mit Halb- oder Vollpension möglich. Unverändert bleibt die kompetente und umsichtige Vor-Ort-Betreuung durch unseren Koordinator Hermann Schmid, der sich bereits auf die Buchungen vieler Stamm- und Neugäste freut.

Die GÖD unterstützt die Ferienaktion jedenfalls auch finanziell maßgeblich, um unseren Gewerkschaftsmitgliedern mit behinderten Kindern einen sehr preisgünstigen Urlaub zu ermöglichen.
Die Zusage für einen Urlaubsaufenthalt ist für Anfang/Mitte März vorgesehen. Die Einteilung wird von verschiedenen Faktoren abhängig gemacht. Sollte es also dieses Mal mit dem Urlaubsaufenthalt nicht klappen, werden wir Sie ebenfalls bis Mitte März informieren.

Für sämtliche Anfragen, Infomaterial etc. steht Ihnen der Bereich Junge GÖD, Sport (Tel. 01/53 454-297), sowie der Betreuer vor Ort, Herr Hermann Schmid (Tel. 0664/101 95 11), zur Verfügung.

Den Bericht und die Fotos vom letzten Jahr findet ihr hier.

Kontakt

Nachricht senden!
Für Fragen oder Auskünfte steht Dir unsere Jugendsekretärin Verena Strobl telefonisch unter 01/53 454 297 oder
junge-goed@goed.at zur Verfügung!

Aktuelle Neuigkeiten aus dem Bereich Junge GÖD, Sport

News

Die 6 ausgewählten LäuferInnen unseres GÖD-Marathonpackages stellten sich am vorletzten Augustwochenende der Herausforderung eines Testlaufes im Rahmen von „Kärnten läuft“, um den aktuellen Trainingsstand zu überprüfen und noch einen kleinen Motivationsschub vor dem Marathon zu bekommen.

Aftermovie anschauen
News

60 Kinder und Jugendliche waren beim 1. GÖD-Actioncamp in der Sportarea Grimming mit dabei und durften gemeinsam mit den 12 BetreuerInnen eine unvergessliche Sommerwoche erleben.

Jetzt lesen
News

Viele Stammgäste, einige neue Familien, eine wunderschöner Urlaubsort und jedes Jahr neue Attraktionen machen die GÖD-Familienaktion zu einem unvergesslichen Urlaub für die Familien mit behinderten oder chronisch kranken Kindern.

Jetzt lesen
News

Jetzt anmelden und den vollen Service am Teg des Laufes genießen! Exklusiv für alle GÖD-LäuferInnen.

Jetzt anmelden
News

Nur mehr 6 Wochen bis zum 38. Vienna City Marathon. Das bedeutet für unsere GewinnerInnen Halbzeit bei ihren Trainingsplänen. Wir haben sie um ein kurzes Zwischenfazit gebeten.

News

Knapp 80 Bewerbungen, 6 GewinnerInnen und 1 gemeinsames Ziel – die 42,195 Kilometer lange Marathonstrecke beim Vienna City Marathon am 12. September in Bestzeit bestreiten. Mit dem GÖD-Marathonvorbereitungspackage wird das möglich gemacht.

News

Trainingsstart für die GewinnerInnen des exklusiven GÖD-Vorbereitungspackages dür den Vienna City Marathon 2021.

News

Eine Woche lang Sport, Bewegung, Spiel und Spaß – das erwartet die Kinder im 1. GÖD-Actioncamp im Sommer 2021. Neue Sportarten testen, Bewegung im Freien und das tägliche gemeinsame Abendprogramm werden die Woche unvergesslich machen.

Jetzt anmelden!
News

Gewinne ein exklusives Marathonvorbereitungspaket für den VCM 2021!

Jetzt bewerben!
News

Über 2.000 Stunden unbezahlte Arbeit während der Ausbildung – das ist in Österreich im Gesundheits- und Pflegebereich die harte Realität.

Mehr zum Thema

News

Die heurige GÖD-Ferienaktion für Familien mit behinderten Kindern war nach der Zeit des Lock-downs eine große Erleichterung für die 70 teilnehmenden Familien. Bereits seit über 30 Jahren ermöglicht die GÖD Familien einen leistbaren Urlaub in passender Infrastruktur. Das Gemeinschaftsgefühl in diesen Wochen begeistert sowohl Stammgäste als auch neue teilnehmende Familien.

GÖD-Rechtsschutz Lernvideos

Hatten Sie im Dienst in Vergangenheit bereits einen Unfall, der nicht als Dienstunfall anerkannt wurde? So etwas kann vorkommen. Wir helfen, damit Sie zu Ihrem Recht kommen. Mehr dazu im Video!

Personalvertretungsgesetz Lernvideos

Unser GÖD-Rechtsexperte stellt die Arten der Mitwirkungsrechte und deren Umsetzung durch die Personalvertretung näher dar.

Personalvertretungsgesetz Lernvideos

Es kann sein, dass die Dienstelle das Personalvertretungsgesetz verletzt. Wir klären auf, wie dabei vorzugehen ist.

GÖD-Rechtsschutz Lernvideos

Wir erklären, wie man von unseren GÖD Vertragsanwält/innen Gebrauch machen kann.

Personalvertretungsgesetz Lernvideos

Das Personalvertretungsrecht weist mehrere Schutzbestimmungen für die Personalvertretung auf. Unsere GÖD-Rechtsexpertin erklärt sie genauer.

News

Wir begrüßen sehr, dass der Jugendvertrauensrat erhalten bleibt und betriebliche Mitbestimmung für junge Mitarbeiter/innen nach wie vor gesichert ist.