Arbeitswelt der Zukunft

Von Veränderungen müssen alle, und zwar wirklich ALLE, profitieren!

Mit einem Job verbindet man Unabhängigkeit, soziale Sicherung und Selbstverwirklichung. Zumindest in der Theorie. Doch viele Kolleginnen und Kollegen spüren den Druck und die Veränderungen durch den digitalen Wandel sehr deutlich. Die gute Nachricht: In unserer gelebten Demokratie setzen wir uns als GÖD für die Interessen der Beschäftigten ein. 

Schlagworte

Arbeitswelt

Mehr zum Thema

News
01.07.2017

Der Philosoph Konrad Paul Liessmann spricht im Interview mit GÖD aktuell über die Arbeit der Zukunft, neue Aufgaben des Staates und moderne Fetische.

News
28.01.2016

Die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst konnte nach drei Verhandlungsrunden am 26.1.2016 den Kollektivvertragsabschluss der Österreichischen Bundesforste AG erzielen.

News
26.08.2018

Nähert sich das Ende des Dienstverhältnisses sind oft viele Fragen offen. Eine davon bezieht sich zumeist auf nicht konsumierte Urlaubstage. Hat man nach der Kündigung noch Anspruch auf Resturlaub, wenn noch nicht alle Urlaubstage konsumiert wurden? Deine GÖD hat die Antwort:

News
19.01.2015

zum Entwurf der Änderung der Besoldung der Bundesbediensteten

News
03.07.2017

Norbert Schnedl hält unmissverständlich fest, worauf es bei der Änderung im Hinblick auf die Arbeitszeitflexiblisierung wirklich ankommt!

News
01.03.2016

Die Bundesbeamtinnen und Bundesbeamten traten 2015 mit durchschnittlich 61,2 Jahren in den Ruhestand. Im Vergleich zum Vorjahr ist das Pensionsantrittsalter somit um 0,3 Jahre angestiegen.

FAQ

Häufige Fragen und Antworten aus den Bereichen Recht, Arbeit, Beruf, Mitgliederservice und mehr.

Leistungen

Die GÖD setzt sich seit 52 Jahren erfolgreich für gesellschaftspolitische und rechtliche Anliegen von erwerbstätigen Frauen im Öffentlichen Dienst ein.