03.10.2017

12. GÖD/BMI-Benefizturnier

Fußball für den guten Zweck!

Bereits zum 12. Mal fand das traditionelle GÖD/BMI-Benefizturnier mit Unterstützung der Polizeisportvereinigung Wien statt. Die Veranstaltung zugunsten der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe diente dabei nicht nur dem sportlichen Ausgleich, sondern vor allem dem guten Zweck. Neben spannenden Fußballspielen wurde dank großzügiger Spenden eine beträchtliche Summe lukriert, um krebskranke Kinder und Jugendliche zu unterstützen.

GÖD-Vorsitzender Norbert Schnedl machte vor dem Anpfiff darauf aufmerksam, wie wichtig dieses Benefizturnier für die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe ist. Durch soziales Engagement in Verbindung mit Sport kann ein wesentlicher Beitrag dafür geleistet werden dringend benötigte Projekte mit dieser Spende zu unterstützen. Norbert Schnedl gratulierte dem Initiator des Benefizturniers und allen Mannschaften herzlich zu diesem großartigen Erfolg.

Schlagworte

Events

Mehr zum Thema

News
17.01.2017

Rund 7.600 Gäste folgten der Einladung der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst und ließen sich von der aktuellen "Holiday on Ice" - Vorstellung in der Wiener Stadthalle verzaubern. GÖD Vorsitzender Dr. Norbert Schnedl bedankte sich mit dieser besonderen Vorstellung bei allen Mitgliedern, welche 25, 40, 50 und sogar 60 Jahre Mitgliedschaft feierten.

News
24.01.2019

Zauberhafte "Holiday on Ice" - Vorstellung zu Ehren langjähriger Mitglieder.

News
13.10.2016

Vier Tage lang wurden die Weichen für die Zukunft gestellt, die Leitanträge befürwortet und Dr. Norbert Schnedl mit überwältigender Mehrheit von 96,6 Prozent zum Vorsitzenden der GÖD gewählt.

News
13.10.2016

Sommer, Sonne, Wörthersee!

News
27.03.2019

Zum vierten Mal wurden gestern Pädagoginnen und Pädagogen aus berufsbildenden mittleren und höheren Schulen (BMHS) für ihre herausragenden Verdienste geehrt.

News
14.06.2018

„Reformen können nur dann gelingen, wenn breite Akzeptanz erzielt wird. Da sind einseitige Anordnungen fehl am Platz. Mitbestimmung ist das Erfolgsgeheimnis“, hält GÖD-Vorsitzender Norbert Schnedl unmissverständlich fest.