01.05.2018

Behinderung und Verwaltung

Autor: Mag. Gerald Nimführ

In Anbetracht der Tatsache, dass der Zugang zu Ruhestandsversetzungen bzw. zu Pensionsarten aus gesundheitlichen Gründen vor dem Regelpensionsalter im Öffentlichen Dienst immer restriktiver wird, befinden sich immer mehr ältere Kolleginnen und Kollegen sowie chronisch kranke Personen nach wie vor im Dienststand und im Arbeitsleben.

Mitglieder für Mitglieder

Ganzen Artikel lesen?

Dieser Inhalt ist nur für GÖD-Mitglieder sichtbar.

Jetzt Mitglied werden
Bist Du bereits Mitglied?
Hier anmelden

Schlagworte

Arbeitswelt

Mehr zum Thema

Leistungen

Mitglieder erhalten gratis Rechtsschutz und Rechtsauskunft zu Angelegenheiten des Arbeitsrechts und in gewerkschaftlichen bzw. betriebsrätlichen Funktionen.

News
29.06.2017

"Gute Pflege für Alle" – Demo hat klare Ergebnisse gebracht

News
18.03.2020

Da soziale Kontakte derzeit auf ein Minimum reduziert werden sollen, finden Sie hier wichtige Hinweise.

Details lesen
News
12.07.2018

Wer kennt es nicht: Im alltäglichen Chaos zwischen Arbeit, Chef, Kolleginnen und Kollegen lässt Arbeitsdruck oftmals keine Mittagspause zu. Kurz vor der Mittagszeit erhält man einen wichtigen Auftrag, der die sofortige Erledigung erfordert und die Pause verkürzt. Es bleibt dadurch wenig Zeit, um die eigenen Batterien wieder aufzuladen. In der einen Hand das belegte Brot, in der anderen das Smartphone, um E-Mails zu beantworten. Arbeitszeit und Arbeitsdichte stimmen nicht immer überein.

News
14.02.2019

Innerbetriebliches Vorschlagswesen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Als einer der ersten Arbeitgeber setzt das Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz die Verbesserungsvorschläge der MitarbeiterInnen in die Realität um. Bundesminister Dr. Josef Moser nutzt das Potenzial für einen Ideenwettbewerb.

GÖD Dienstrecht und Kollektivverträge
Leistungen

Die GÖD-Rechtsexperten beraten zu den für den Öffentlichen Dienst relevanten Themen Dienst- und Arbeitsrecht, Kollektivvertrag und Arbeitsverfasssungsrecht.

News
19.01.2020

IMAS-Studie zeigt: Öffentlich Bedienstete leisten trotz steigender Belastungen hervorragende Arbeit.

Mehr dazu
News
22.06.2017

"Staatsfeinde" und "Antanzen" im Visier neuer Tatbestände