24.01.2019

ORF-Gespräch: Romana Deckenbacher zu Gewalt in unseren Schulen

Verbale und körperliche Übergriffe in unseren Schulen haben inzwischen ein besorgniserregendes Ausmaß angenommen. Alleine in Wien gab es im vergangenen Schuljahr 258 Anzeigen. Romana Deckenbacher, Vorsitzender-Stellvertreterin, nahm im ORF-Format „Mittag in Österreich“ am 23. Jänner 2019 dazu Stellung:

„Die Sorge vor einem Reputationsverlust der Schule ist eine sehr hohe Hemmschwelle Übergriffe zu melden“, erklärt Deckenbacher und fordert verstärktes Konfliktmanagement in der pädagogischen Ausbildung. 

Es braucht daher einen Rechtsanspruch auf Supervision und Dokumentationspflicht in der Schule, um nachhaltige Gewaltprävention in unseren Schulen zu fördern. Deckenbacher hält im ORF-Gespräch fest, dass - trotz aller Herausforderungen im Schulalltag - der Beruf des Lehrers einer der schönsten bleibe.

Den gesamten ORF-Beitrag gibt es hier zum Nachsehen.

Schlagworte

Arbeitswelt

Mehr zum Thema

News
07.06.2017

25er-Zahl sowie Eröffnungs- und Teilungszahlenverordnung müssen bleiben!

News
22.03.2020

Das 2. COVID-19-Gesetz ist in Kraft getreten. Darin sind auch einige Bestimmungen enthalten, die für Betriebsräte von Bedeutung sein können.

Details lesen
News
21.09.2015

Die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst hat in ihrer Vorstandssitzung vom 21. September 2015 folgende Resolution beschlossen:Asylrecht ist ein Menschenrecht.

News
25.07.2018

Kaum hat man sich gut eingearbeitet, steht der Wechsel des Arbeitsplatzes bevor. Eine Langzeitanstellung gilt längst nicht mehr als Regelfall und fällt heutzutage eher in die Kategorie einer aussterbenden Spezies.

News
23.04.2021

Unklarheiten darüber, wann eine Information der Geheimhaltung unterliegt, müssen beseitigt werden! Beim Vollzug der im Entwurf enthaltenen Regelungen entsteht ein erheblicher Mehraufwand für öffentlich Bedienstete bedingt durch das Verfahren selbst, das Aufarbeiten der Informationen sowie die Beauskunftung und den anschließenden Rechtsschutz.

Forderungen nachlesen
GÖD Dienstrecht und Kollektivverträge
Leistungen

Hier findest du alles zu den für den Öffentlichen Dienst relevanten Kollektivverträgen.

News
24.10.2017

Der Vorstand der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst hat am 23. Oktober 2017 folgende Resolution zum Thema "Sozialpartnerschaft" beschlossen

GÖDTV

Vors. Norbert Schnedl: „Es konnte ein dauerhafter, nachhaltiger und sehr guter Gehaltsabschluss für alle Kolleginnen und Kollegen erreicht werden!