24.01.2019

ORF-Gespräch: Romana Deckenbacher zu Gewalt in unseren Schulen

Verbale und körperliche Übergriffe in unseren Schulen haben inzwischen ein besorgniserregendes Ausmaß angenommen. Alleine in Wien gab es im vergangenen Schuljahr 258 Anzeigen. Romana Deckenbacher, Vorsitzender-Stellvertreterin, nahm im ORF-Format „Mittag in Österreich“ am 23. Jänner 2019 dazu Stellung:

„Die Sorge vor einem Reputationsverlust der Schule ist eine sehr hohe Hemmschwelle Übergriffe zu melden“, erklärt Deckenbacher und fordert verstärktes Konfliktmanagement in der pädagogischen Ausbildung. 

Es braucht daher einen Rechtsanspruch auf Supervision und Dokumentationspflicht in der Schule, um nachhaltige Gewaltprävention in unseren Schulen zu fördern. Deckenbacher hält im ORF-Gespräch fest, dass - trotz aller Herausforderungen im Schulalltag - der Beruf des Lehrers einer der schönsten bleibe.

Den gesamten ORF-Beitrag gibt es hier zum Nachsehen.

Schlagworte

Arbeitswelt

Mehr zum Thema

News
01.01.2018

Für sehr viele öffentlich Bedienstete ist ihr Beruf nicht ein „Job“ wie jeder andere

News
29.06.2017

Gemeinsam mit den weiteren Verantwortlichen der Fachgewerkschaften, die für die Pflegeberufe verantwortlich sind (Younion, GPA-djp, Vida und GÖD) hat die ÖGB Fachgruppe Gesundheitsberufe um Josef Zellhofer die Forderungen des österreichischen Pflegepersonals aller Qualifikationen an Sozialminister Stöger überreicht!

GÖD-Justizgewerkschaft
News
04.02.2019

Vorsitzender der OÖ-Justizgewerkschaft Werner Gschwandtner fordert die Bundesregierung auf, mehr Personal sowie Budget bereitzustellen, um den Dienstbetrieb geordnet weiterführen zu können.

GÖD TV
GÖDtv

Videos der GÖD zu den Themen Gehaltsverhandlungen, Bildung, Frauen in der Arbeitswelt und weitere gewerkschaftliche Anliegen.

News
30.06.2018

Ablehnung des Initiativantrages durch die GÖD

News-Archiv
30.05.2017

Vorstand der GÖD fordert rasche Beschlussfassung

Der Vorstand der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) hat in seiner Sitzung vom 29. Mai 2017 die rasche Umsetzung der StGB-Novelle 2017 gefordert.

News
17.11.2017

Verdienen Frauen im Öffentlichen Dienst weniger als Männer?