02.06.2019

GÖD-Vorsitzender Norbert Schnedl gratuliert Präsidentin Brigitte Bierlein sehr herzlich zur Angelobung als Bundeskanzlerin

„Ich gratuliere Präsidentin Dr. Brigitte Bierlein sehr herzlich zur Angelobung als erste Bundeskanzlerin der Republik Österreich. Bereits als Präsidentin des Verfassungsgerichtshofs hat sie den Rechtsstaat im Sinne der österreichischen Bundesverfassung fachkundig und unvoreingenommen repräsentiert. Die rasche Bildung der Übergangsregierung war wichtig für die Stabilität des österreichischen politischen Systems und zeigt ihre hohe Professionalität auch in dieser Rolle“, hält GÖD-Vorsitzender und ÖGB-Vizepräsident Norbert Schnedl fest.

„Ich bin überzeugt, die ausgewählten Ministerinnen und Minister werden ihre neue Aufgabe bestens bewältigen. Sie alle sind ja Verwaltungsprofis. Das gesamte Regierungsteam weiß um die große Bedeutung eines funktionierenden Öffentlichen Dienstes Bescheid. Die vielen Kolleginnen und Kollegen im Öffentlichen Dienst leisten trotz knapper Ressourcen eine hervorragende Arbeit zum Wohle Österreichs. Die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) ist gerne bereit, die bestehenden Herausforderungen in sozialpartnerschaftlicher Manier mit der neuen Bundesregierung gemeinsam zu lösen“, so Schnedl weiter.

„Großer Dank gebührt auch dem Bundespräsidenten Univ.-Prof. Dr. Alexander Van der Bellen. Er hat durch besonnenes und unaufgeregtes Handeln in diesen turbulenten Tagen für Stabilität und Orientierung gesorgt“, schließt Schnedl.

Rückfragen & Kontakt:

Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) 
Anja-Therese Salomon, MSc (WU) 
Multimedia, Presse und PR im Bereich des GÖD-Vorsitzenden
0664 614 52 77
anja.salomon@goed.at

Mehr zum Thema

Presse
29.01.2018

GÖD fordert verstärkten Gewaltschutz von Justizwachebeamten

Presse
12.06.2019

Maßnahmen gegen die unhaltbaren Zustände im Strafvollzug müssen trotz ausgerufener Neuwahlen oberste Priorität haben.

Presse
29.01.2018

Der Vorsitzende der Interessensvertretung der über 14.000 Wiener PflichtschullehrerInnen und GÖD-Vorstandsmitglied Stephan Maresch unterstützt nach Kenntnis der bis jetzt bekannten Fakten die vorliegende Initiative von Bundesminister Dr. Heinz Faßmann.

Presse
24.01.2018

Kampfrhetorik hilft keinem einzigen Schüler

Presse
03.07.2019

„Das erzielte Verhandlungsergebnis ist ein Erfolg für die Kolleginnen und Kollegen. In komplexen und schwierigen Verhandlungen konnten die erhobenen Forderungen umgesetzt werden. Die diskriminierten Kolleginnen und Kollegen werden entschädigt. Verluste sind ausgeschlossen“, begrüßt Schnedl das Verhandlungsergebnis.

Presse
12.07.2018

Reinhard Waldhör appelliert an alle Abgeordneten: „Es gibt in Österreich bereits genügend Pflegeberufe! Es braucht keinen weiteren!“

Presse
16.01.2018

BM Faßmann agiert nach der Devise „Wer schnell hilft, hilft doppelt“

News
12.07.2019

Damit unterstützt die GÖD Familien und deren behinderten Angehörigen durch einen leistbaren Urlaub, in Ruhe, Anonymität und passender Infrastruktur.

Bericht und Fotos sehen