24.01.2019

Karfreitag: Vorsitzender Norbert Schnedl fordert Gleichbehandlung.

Vizekanzler Strache hat im Vorjahr mit einem Erlass schon in seinem Ressort seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern freigegeben. Das ist das, was wir auch für den Öffentlichen Dienst einfordern werden.

Schlagworte

Arbeitswelt

Mehr zum Thema

Jugendvertrauensrat
News
04.02.2019

Wir begrüßen sehr, dass der Jugendvertrauensrat erhalten bleibt und betriebliche Mitbestimmung für junge Mitarbeiter/innen nach wie vor gesichert ist.

Leistungen

Unser Ziel: eine effiziente Vertretung der Interessen aller Mitglieder in einer sich ständig verändernden Arbeitswelt.

News
29.08.2019

Geschlechtsspezifische Preissetzung, kurz "Gender Pricing", zeigt, dass wir auf dem Weg zu einer geschlechtergerechten Gesellschaft nach wie vor große Hürden überwinden müssen. Vors. Schnedl sowie Monika Gabriel, Frauenvorsitzende und GÖD-Vors.-Stv. sehen großen Handlungsbedarf.

Mañana?
News
01.05.2018

Die Regierung hat sich in puncto Modernisierung des Dienstrechtes einiges vorgenommen. Wird sie es auch umsetzen?

News
27.06.2017

Langjährige GÖD-Forderung wird jetzt umgesetzt

Mit dem Beschluss des parlamentarischen Verfassungsausschusses vom 26. Juni 2017 zur unbeschränkten pensionsrechtlichen Anrechnung der Dienstzeiten von Zeitsoldaten wird einer jahrelangen Forderung der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) entsprochen.

GÖD-Justizgewerkschaft
News
04.02.2019

Vorsitzender der OÖ-Justizgewerkschaft Werner Gschwandtner fordert die Bundesregierung auf, mehr Personal sowie Budget bereitzustellen, um den Dienstbetrieb geordnet weiterführen zu können.

GÖD TV
GÖDtv

Videos der GÖD zu den Themen Gehaltsverhandlungen, Bildung, Frauen in der Arbeitswelt und weitere gewerkschaftliche Anliegen.