27.11.2019

13. Bundes-Personal­vertretungs­wahlen 2019

Bekanntgabe des Gesamtergebnisses am 28.11.2019, 20.45 Uhr

 Am 27. und 28. November 2019 finden die 13. Bundes-Personalvertretungswahlen im Öffentlichen Dienst statt. Nahezu 240.000 öffentlich Bedienstete wählen österreichweit ihre Personalvertretung. 

Die Vertreter der Fraktionen: 
GÖD Vorsitzender Norbert Schnedl (FCG),
GÖD Vorsitzender-Stellvertreter Hannes Gruber (FSG) und 
GÖD Vorstandsmitglied Gary Fuchsbauer (UG) 
laden die Vertreterinnen und Vertreter der Medien zur Bekanntgabe des offiziellen Wahlergebnisses ein. 

Datum: 28.11.2019
Uhrzeit: 20.45 Uhr
Ort: Schenkenstraße 4, 5. Stock, 1010 Wien

 

Rückfragen & Kontakt

Akkreditierung: 
Otto Aiglsperger: 0664/614 5280, otto.aiglsperger@goed.at 
Anja-Therese Salomon, MSc (WU): Mobil: 0664/614 5277, anja.salomon@goed.at

 

 

Mehr zum Thema

Posting Pflegekonzept
Presse
05.12.2018

„Dass die Menschen solange wie möglich in den eigenen vier Wänden betreut und auch gepflegt werden wollen, ist eine Tatsache und führt naturgemäß zu dem Schluss, dass es dafür geeignete sowie verbesserte Rahmenbedingungen braucht", Reinhard Waldhör.

Presse
25.11.2019

Um den zusätzlichen Bedarf von 75.700 Kräften im Pflegebereich zu decken, benötigen wir bessere Arbeitsbedingungen!

Aussendung lesen
News
12.07.2018

Wer kennt es nicht: Im alltäglichen Chaos zwischen Arbeit, Chef, Kolleginnen und Kollegen lässt Arbeitsdruck oftmals keine Mittagspause zu. Kurz vor der Mittagszeit erhält man einen wichtigen Auftrag, der die sofortige Erledigung erfordert und die Pause verkürzt. Es bleibt dadurch wenig Zeit, um die eigenen Batterien wieder aufzuladen. In der einen Hand das belegte Brot, in der anderen das Smartphone, um E-Mails zu beantworten. Arbeitszeit und Arbeitsdichte stimmen nicht immer überein.

Presse
05.07.2018

Im Rahmen der Verhandlungen zur Dienstrechtsnovelle konnte die GÖD wichtige Forderungen durchsetzen.

Presse
16.01.2018

BM Faßmann agiert nach der Devise „Wer schnell hilft, hilft doppelt“

News
12.07.2019

Damit unterstützt die GÖD Familien und deren behinderten Angehörigen durch einen leistbaren Urlaub, in Ruhe, Anonymität und passender Infrastruktur.

Bericht und Fotos sehen
#GÖDstärkt: Social Media Aktivitäten
Themen

Wir setzen uns für Deine Interessen ein. Auf Social Media findest Du unter #GÖDstärkt viele unserer Erfolge - auf Facebook, Twitter, Instagram oder YouTube.

News
25.07.2018

Kaum hat man sich gut eingearbeitet, steht der Wechsel des Arbeitsplatzes bevor. Eine Langzeitanstellung gilt längst nicht mehr als Regelfall und fällt heutzutage eher in die Kategorie einer aussterbenden Spezies.