Presse

Kontakt

Otto Aiglsperger

Vorstandsmitglied und Bereichsleiter Organisation und Wirtschaft ­ 

otto.aiglspergersymbolgoedpunktat

+43 1 53454-233

Anja-Therese Salomon, MSc (WU) ­ 

Multimedia, Presse und PR im Bereich des Vorsitzenden

anja.salomon@goed.at

+43 664  6145277

Aktuelle Pressemitteilungen

Presse
26.08.2020

Mit dem Tod von Walter Strutzenberger verlieren wir einen engagierten Verfechter der Gewerkschaftsbewegung.

Aussendung lesen
Presse
08.07.2020

Richtiger Schritt für Gleichbehandlung aller österreichischen Kinder Wien.

Aussendung lesen
News
10.03.2020

Am 9. März 2020 übergaben der Vorsitzende der Bundesvertretung der GÖD-Pensionisten, Dr. Otto Benesch, und seine Stellvertreter Kurt Kumhofer und Edith Osterbauer die parlamentarische Bürgerinitiative an den Präsidenten des Nationalrats.

Presse
24.02.2020

Höchster Mitgliederstand seit Gründung der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD)

Aussendung lesen
Presse
20.02.2020

In einem Rechtsstaat gelten klare Spielregeln und keine Willkür!

Aussendung lesen
Presse
15.01.2020

Langjährige Forderung umgesetzt! Der klare Vorteil des aktuellen Konzepts liegt darin, dass beim Ausbildungsbeginn die Alterslücke für 15 bis 17-Jährige geschlossen wird.

Aussendung lesen
Presse
16.12.2019

Als Wahlsieger konnte die stimmenstärkste Fraktion FCG mit 53,75 Prozent ihre absolute Mehrheit gegenüber den letzten Wahlen 2014 noch weiter ausbauen. Die FSG erhielt 25,44 Prozent der Stimmen, gefolgt von den Unabhängigen GewerkschafterInnen (UG) mit 11,43 Prozent.

Ergebnisse sehen
Presse
27.11.2019

Die Vertreter der Fraktionen:

GÖD Vorsitzender Norbert Schnedl (FCG),

GÖD Vorsitzender-Stellvertreter Hannes Gruber (FSG) und

GÖD Vorstandsmitglied Gary Fuchsbauer (UG)

laden die Vertreterinnen und Vertreter der Medien zur Bekanntgabe des offiziellen Wahlergebnisses ein.

Anmelden
Presse
25.11.2019

Um den zusätzlichen Bedarf von 75.700 Kräften im Pflegebereich zu decken, benötigen wir bessere Arbeitsbedingungen!

Aussendung lesen
Presse
22.10.2019

Echte Gewerkschaftsarbeit ist überparteilich und im Interesse aller Soldaten und Soldatinnen sowie Bediensteten. Die GÖD-Bundesheergewerkschaft leistet überfraktionelle Arbeit und hat nur ein Ziel: die Wahrung und Förderung der Interessen unserer Soldaten und Soldatinnen sowie Bediensteten.

Schlagworte

Aktuelles

Mehr zum Thema

GÖD News
Aktuelles

News und aktuelle Meldungen rund um die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst.

Aktuelles

Immer am Laufenden. Immer Up-To-Date. Jetzt Handynummer eintragen und keine GÖD-NEWS mehr verpassen.

Jetzt anmelden!
News
27.08.2020

Die heurige GÖD-Ferienaktion für Familien mit behinderten Kindern war nach der Zeit des Lock-downs eine große Erleichterung für die 70 teilnehmenden Familien. Bereits seit über 30 Jahren ermöglicht die GÖD Familien einen leistbaren Urlaub in passender Infrastruktur. Das Gemeinschaftsgefühl in diesen Wochen begeistert sowohl Stammgäste als auch neue teilnehmende Familien.

GÖD TV
GÖDtv

Videos der GÖD zu den Themen Gehaltsverhandlungen, Bildung, Frauen in der Arbeitswelt und weitere gewerkschaftliche Anliegen.

Themen

Was der Gehaltsabschluss 2020 für Deine Berufsgruppe bedeutet, zeigen unsere digitalen Gehaltstabellen!

Gehaltstabelle lesen
News
18.09.2019

Am 25. Februar 2020 erreichte das Coronavirus Österreich. Die ersten beiden Covid-19-PatientInnen wurden an der Uniklinik Innsbruck aufgenommen. Plötzlich musste der Epidemieplan, der bisher nur in der Theorie bestand, in die Praxis umgesetzt werden. Wie das funktionierte und wie die MitarbeiterInnen die Krise bisher meisterten, erfuhr „GÖD aktuell“ vom Betriebsrat.

Veranstaltung
Aktuelles

Veranstaltungen der GÖD zum Netzwerken und Austausch auf Augenhöhe. 

News
15.09.2019

Amtswegig erfolgt eine Neufestsetzung des Besoldungsdienstalters (BDA) bei allen Bundesbediensteten und LandeslehrerInnen, die sich am 8. Juli 2019 im Dienststand befunden haben und die im Rahmen der Besoldungsreform 2015 ins neue System übergeleitet wurden und deren erstmalige Festsetzung des Vorrückungsstichtags unter Ausschluss von Vordienstzeiten vor dem 18. Geburtstag erfolgte.

Details lesen